Thursday, 7 June 2012

Happy Face

Zum Muttertag hatte ich so überhaupt keine Ahnung was wohl eine schöne Überraschung sein könnte und dann kam mir die Idee als ich meine hübschen Wensleydale Locken anschaute.
I had absolutely no idea what might be a nice surprise for Mother's Day (in May in Germany) and when I looked at my lovely Wensleydale locks I suddenly had an idea.
Erst Mal alle Teile gezeichnet und ausgeschnitten und in den Stoffen rum gekramt und dann einfach mit der Maschine los gelegt.  Und auf einmal hat mich dieses Gesicht angelacht!
First I had to draw all the bits and cut them out and pulled out my fabrics and then just started sewing on the machine.  And suddenly this face was beaming at me!
Das Ganze ist auf eine Leinwand gespannt und mit Hängevorrichtung versehen und hängt jetzt bei meiner Mama an der Wand.
The whole thing is mounted on canvas with hooks and picture cord attached to the back and now hangs on my mother's wall.


  1. How neat is that?? I love how you used the wool for hair. I bet that your Mom was delighted with it.
    Have a great weekend.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...